Ortsbeiratssitzung des Ortsbeirates Biedenkopf am 19.04.2021

20. April 2021

In der konstituierenden Sitzung des Ortsbeirates am 19. April wurde der bisherige Ortsvorsteher Heinz Olbert vom Bürgerblock einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Damit stellt der Bürgerblock Biedenkopf jetzt in drei Stadtteilen den Ortsvorsteher:

  • In Biedenkopf mit Heinz Olbert.
  • In Weifenbach mit Michael Miss.
  • In Engelbach mit Eckhardt Müller.

Als Stellvertreterin wurde auch Margarethe Koenemann von der CDU in ihrem Amt bestätigt.
Das Amt der Schriftführerin hat Frau Cevriye Bülbül von der SPD übernommen.

Neben den Wahlen hat sich der Ortsbeirat  mit dem Thema Behelfsbrücken beschäftigt. Da das THW, das bisher die beiden Behelfsbrücken über die Lahn alljährlich aufgebaut hat, auch dieses Jahr coronabedingt nicht zur Verfügung steht, war man im Ortsbeirat Biedenkopf der Meinung, es müsse doch möglich sein, eine andere Institution oder Firma zu finden, welche in der Lage ist, die Behelfsbrücken aufzubauen, zumal sich das dafür notwendige Material im Besitz der Stad Biedenkopf befindet. Priorität hat für den Ortsbeirat dabei der Behelfssteg Richtung Ludwigshütte.

Folgender Beschluss dazu wurde einstimmig im Ortsbeirat gefasst:

Da das THW nach derzeitigem Stand nicht zum Aufbau der beiden Behelfsbrücken über die Lahn zur Verfügung steht, bittet der Ortsbeirat der Kernstadt Biedenkopf zu prüfen, ob der Aufbau durch eine andere Institution oder Firma durchgeführt werden kann. Priorität genießt dabei für den Ortsbeirat der Behelfssteg Richtung Ludwigshütte, der sich an den Naturerlebnis- und Streuobstpfad Lahnaue anschließt. Insbesondere für ältere Menschen ist dieser, nur durch die Brücke mögliche, Rundweg von großer Bedeutung.

Als nächste Sitzungstermine wurden festgelegt:

Montag, 17. Mai 2021, Montag, 21. Juni 2021, und Montag, 12. Juli 2021, Beginn jeweils um 18:30 Uhr im Rathaus (großer Sitzungssaal).

Auch die Sprechstunde soll, sobald es wieder möglich ist, jeweils am 1. Mittwoch im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr  in der Cafeteria des Rathauses abgehalten werden.